Abonnieren Sie diesen Blog:

Freitag, 2. November 2012

Interner Newsletter (Woche 45-47)

1. Medien und Reiseveranstalter
ARGUS Medienbeobachtung - Medienberichte aus der Schweiz
Passwort: destination; lieux1

Weitere Berichte aus dem In- und Ausland: 

In der deutschen Zeitung Schleswig-Holstein am Sonntag ist ein Bericht über Leukerbad erschienen. Die Journalistin Cornela Höhling war im Juli im Rahmen der Gruppenmedienreise mit Ralph Schetter in Leukerbad zu Besuch. 

Florent Moos hat beim letzten Medientreffen in Italien die Journalistin Cristina Buonerba getroffen. Sie hat jetzt im “ Club Milano” über Leukerbad berichtet.

Der international tätige Journalist Saifuddin Ismailji war Dezember 2011 bei uns in Leukerbad. Er hat im Magazin „Beyond“ (South East Asia, published from Thailand and India and circulated to members of American Express Platinum card holders - high society travellers and ex-pat community) über seinen Aufenthalt berichtet.

Folgende Medienvertreter und Reiseveranstalter sind diese Woche bei uns zu Besuch: 

Von Freitag, 02. bis Sonntag, 04. November besuchen uns 2 deutsche Journalisten der Radio Group, die aus 17 Hörfunksendern in Deutschland besteht. Von Sonntag, 04. bis Montag, 05. November macht ein japanisches TV-Team Aufnahmen in Leukerbad.

2. News der Partner 
 


Der Erlebnisklettersteig und der Slacklinepark auf der Gemmi sowie der Thermalquellen-Steg sind ab sofort bis Frühling/Sommer geschlossen. Für den Abbau des Thermalquellen-Stegs treffen sich gewillte Helferinnen und Helfer am Samstag, 03. November um 09:00 beim Heilbad. Die offizielle Medienmitteilung der IG Klettersteig finden Sie hier.

Am Donnerstag, 25. Oktober fand in der Galerie St. Laurent in Leukerbad die Vernissage des Buches „Thermen im Wallis“ statt. Das Buch können Sie ab sofort für CHF 32.- beziehen bei Leukerbad Tourismus. Impressionen der Vernissage und die Ausschreibung für das Buch sind online verfügbar.

Der FEWO Leukerbad lädt am Donnerstag, 08. November 2012 um 19:30 zur nächsten ordentlichen Generalversammlung ins Hotel Alex in Leukerbad ein. Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich eingeladen.

Der Winter naht und die JO Region Torrent steckt voll in den Vorbereitungen der neuen Saison. Wie jedes Jahr findet am Donnerstag, 15. November von 17:30 – 19:00 die Materialausgabe und ab 19:00 der Eltern-Infoabend statt. Die Winterangebote für JO Nordisch, JO Alpin und JO Freestyle (Ski und Snowboard) finden Sie hier.

Die zehnte Austragung des Gigathlon unter der Ägide von Swiss Olympic schwimmt, rollt und läuft im Sommer 2013 erstmals diagonal von Ost nach West. Zwischen Chur und Lausanne verknüpfen sich zwei Alpencircuits und ein City Gigathlon in einem weiten Spannungsbogen zu einem neuen, sechstägigen sportlichen Abenteuer. Rund 8000 Teilnehmer werden in vier Kategorien die Strecke über 1057 km und 18600 Höhenmeter ganz oder teilweise absolvieren. Mehr


Ob Gigathlet oder nicht, am Gigathlon Winter-Camp Leukerbad vom 16. – 20. Januar 2013 können Sie unter professioneller Leitung von Bennie Lindberg trainieren. Mehr
3. Gäste-Servicecenter

Die Gemmi-Bahnen (inkl. Restaurant Wildstrubel) bleiben bis zum Sonntag, 11. November in Betrieb. Die Luftseilbahn Sunnbüel bleibt bis Sonntag, 04. November in Betrieb (ev. 2-3 Tage länger). Das Restaurant Schwarenbach ist geschlossen. Die Torrent-Bahnen sind geschlossen. Start Wintersaison: Samstag, 15. Dezember.

Thermalbaden an 365 Tagen im Jahr. Die Thermalbäder
Burgerbad Therme und Walliser Alpentherme und Spa Leukerbad sind täglich von 08:00 bzw. 09:00 bis 20:00 für Sie geöffnet. Mit dem SBB RailAway Kombi profitieren Sie im November von 50% Rabatt.

4. Events-Gästeunterhaltung
Freitag, 02. November
20:30 Kino im Pool „This means war“, Lindner Alpentherme Leukerbad. Mehr
21:30 Lindner Night Party, Lindner Hotels Leukerbad – Bar Grand Bain. Mehr

Samstag, 03. November
ganztägig Curling Volksturnier, Sportarena Leukerbad. Mehr
20:30 Kino im Pool „The Best Exotic Marigold Hotel“, Walliser Alpentherme und Spa Leukerbad. Mehr
20:30 – 23:30 Mondscheinbaden, Lindner Alpentherme Leukerbad. Mehr

Sonntag, 04. November
17:00 OBB Jahreskonzert, Mehrzweckanlage Erschmatt. Mehr

Mittwoch, 07. November
17:30 Vernissage „Gestalterische Verführung in Porzellan, Glas und Seide“, Galerie St. Laurent Leukerbad. Mehr

Freitag, 09. November
19:30 Abendsitz/Finissage „Foto- und Bilderausstellung Albinen“, Burgerstube/Altes Schulhaus Albinen. Mehr
20:30 Kino im Pool „Rock of Ages“, Walliser Alpentherme und Spa Leukerbad. Mehr

Samstag, 10. November
20:13 – 22:33 Aqua Mystica, Burgerbad Therme Leukerbad. Mehr
20:30 Kino im Pool „Pretty Woman“, Walliser Alpentherme und Spa Leukerbad. Mehr

Sonntag, 11. November
14:00 Gemeinschafts-Lotto „MG & Ski- und Schneesportclub Leukerbad“, Restaurant Walliserstube Leukerbad. Mehr
17:00 Kino im Pool „Ice Age 4“, Walliser Alpentherme und Spa Leukerbad. Mehr
17:00 Laternenumzug „Frauen und Müttergemeinschaft Leukerbad-Inden“, Katholische Kirche Leukerbad. Mehr

Mittwoch, 14. November
19:00 Vortrag „Unterwegs mit den Sherpas, den wahren Helden des Everest“, Burgerstube Inden. Mehr

Sonntag, 18. November
09:30 – 10:30 Chamapgner-Frühstück, Burgerbad Therme Leukerbad. Mehr
10:30 Schäfer-Saujass, Mehrzweckanlage Erschmatt. Mehr

Freitag, 23. November

19:00 – 21:00 Vernissage „Arte Floris“, Alter Bahnhof Leukerbad. Mehr

Samstag, 24. November
13:30 – 19:30 Geführte Wanderung “Gämsbrunft”, Bahnhof Leuk. Mehr

5. Marketing
Wir sind nominiert für den Swiss Holiday Home Award - Wir freuen uns.

Von Montag, 05. bis Donnerstag, 08. November findet in London die Fachmesse WTM statt. David Kestens vertritt die Destination Leukerbad vor Ort.

Die Schweiz im Herzen von Strassburg vom 08. bis 11. November: Im „Schweizer Winterdorf“ präsentiert sich das Wallis mit zwei Chalets mit typischer und authentischer Dekoration auf der „Place Kleber“ in Strassburg. Florent Moos ist für die Destination Leukerbad dabei.

Damit wir die russischen Tour Operators noch besser informieren und die Gäste gut beraten können, erstellen wir eine Liste der russisch sprechenden Mitarbeitenden in unserer Destinantion. Haben auch Sie russisch sprechende Mitarbeitende, dann teilen Sie dies doch bitte mit an David Kestens.

Keine Kommentare:

Kommentar posten